Meldung des Tages Straßenausbaubeiträge in NRW sind Geschichte

Der 28. Februar 2024 war für die Grundeigentümer in Nordrhein-Westfalen ein besonders Datum: Der Tag, an dem die endgültige Abschaffung der Straßenausbaubeiträge besiegelt wurde. Es ist der Schlusspunkt unter einen politischen Prozess, der viele Jahre gedauert und viele Menschen im Land bewegt hat. Für Eigentümer heißt es jetzt: Ende gut, alles gut. mehr…

Aktuelle Meldungen
20.05.2014

Mietspiegel der Stadt Kerpen Der Mietspiegel der Stadt Kerpen liegt vor und kann in der Geschäftsstelle von Haus und Grund Kerpen, Heerstr. 123 in Kerpen-Türnich zum Preis von 3,50 Euro erworben werden. mehr…


28.02.2024 Wohnungsbau in der Krise: Auftragseinbruch um ein Fünftel

Insgesamt geht es der deutschen Bauwirtschaft derzeit gar nicht so schlecht. Das liegt allerdings allein an starken Zahlen aus dem Tiefbau, wie die amtliche Statistik jetzt in ihrer Bilanz für das Jahr 2023 feststellt. Der Wohnungsbau ist letztes Jahr dagegen dramatisch eingebrochen. Stark gestiegene Zinsen und Baukosten ließen viele Projekte für die Investoren unbezahlbar werden. mehr…


27.02.2024 Heizungsförderung für selbstgenutztes Einfamilienhaus jetzt zu beantragen

Die Förderung für den Heizungsaustausch ist jetzt verfügbar: Ab sofort können Anträge gestellt werden. Doch zunächst sind nur einige Eigentümer antragsberechtigt. Wir erklären, wer wann an die Reihe kommt, welche Maßnahmen wie bezuschusst werden und erläutern auch, wie das Antragsverfahren funktioniert. Vor der Antragstellung sind nämlich einige Vorbereitungen nötig. mehr…


26.02.2024 Bettwäsche am Fenster der Eigentumswohnung auslüften: Kann das verboten sein?

Es sind mitunter die erstaunlichsten Kleinigkeiten, die einen Streit zwischen Nachbarn auslösen können. Nicht wenige Wohnungseigentümergemeinschaften versuchen, mit möglichst sorgsam formulierten Hausordnungen vorzubeugen. Doch dann ist Streit um die Auslegung der Regeln nicht ausgeschlossen, wie jetzt ein Fall aus Süddeutschland zeigt, in dem es um Bettwäsche ging. mehr…


23.02.2024 Eigentumsförderung in NRW mit hohem Zuwachs

Wer Wohneigentum erwirbt, macht eine Mietwohnung frei: Insofern ist es nicht nur für die neuen Eigentümer, sondern auch für die Mietwohnungsmärkte insgesamt eine gute Nachricht, dass die Eigentumsförderung in Nordrhein-Westfalen im vergangenen Jahr einen deutlichen Zuwachs erzielen konnte. Das zeigt die gestern vorgestellte Bilanz der öffentlichen Wohnraumförderung für 2023. mehr…


weitere Meldungen

NRW-Wohnkostenbericht 2023

Wohnkosten: Wie teuer ist das Wohnen in NRW für Eigentümer und Mieter? mehr

Landesverbandstag 2023

Landesverbandstag 2023: Hier finden Sie alle Highlights, Videos, Fotos und mehr

Parlamentarischer Abend: Die Höhepunkte vom 26. Oktober 2023 im Video mehr